You can make it happen

Miriam Wohlfarth gründete 2009 RatePAY und ist heute Chefin von über hundert Mitarbeitern. Sie ist nicht nur Gründerin und Managerin, sondern auch Finanzexpertin (Zahlungsexpertin?), Mentorin, Netzwerkerin, Event-Organisatorin, Autorin und Mutter.

Speakerin

Miriam Wohlfarth ist ein beliebter Gast und Speaker bei Talkrunden, Podiumsdiskussionen, Gründer- und Wirtschafsforen. Sie plaudert aus dem Payment-Nähkästchen, kennt sich aus mit den Technologie-Trends von morgen oder analysiert die Rolle von Frauen in der Digitalwirtschaft. Weitere Themen von Miriam Wohlfarth sind E-Commerce, Gründung und Management.

Frauen und Mentoring

Natürlich schlägt sich diese Haltung auch in ihrem Verständnis als Führungskraft nieder: Miriam Wohlfarth legt in ihrem Unternehmen RatePAY großen Wert auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und fördert ihre Mitarbeiterinnen, wo immer es geht.

Fintech und Payment

Kein Wunder, dass Miriam Wohlfarth die Payment-Welt und den Onlinehandel kennt wie kaum ein anderer. Zahlungsdienstleistungen sind ihr Steckenpferd. Sie setzt sich für die Sichtbarkeit und Vernetzung der Branche ein, unter anderem durch die Gründung von Payment-Events wie der Payment Exchange oder des Payment Insiders. 2017 hat Miriam Wohlfarth die „Goldene Transaktion“, einen deutschen Payment-Preis, ins Leben gerufen.

Sehr hörenswert! Es wird wirklich Zeit für Innovation beim checkout ...Marco Börries über enfore - #FinTech #Podcast #202 - ⁦@paymentbanking⁩ https://t.co/MKbVJ4FuPk

@burkhardbalz @DKBpolitics @bundesbank Zu europäischen Payment Lösungen wäre ein Gespräch mit André Bajorat sicherlich sinnvoll! @ambajorat

Die @hckrschl powered by RatePAY #3 steht an: 18./19. Mai 2019. Dazu brauchen wir euch! Eure Kinder könnt ihr hier anmelden: https://t.co/1rrsZ7UIGL. Und wir suchen Inspirer (https://t.co/BtqDe58tNa), die programmieren/entwickeln können, bitte per Mail an events@ratepay.com.

Alles Gute und viel Glück lieber Urs- ich werde dich sehr vermissen ⁦@bad_urs⁩ ⁦ https://t.co/IQ8Fym7cMr

Load More...